How-To Ubuntu in Active Directory von MS einbinden / integrieren

Um Ubuntu in der AD von Windows hinzuzufügen muss man das Packet wie folgt installieren:

Danach muss man die Maschine am Domänencontroller anmelden:

Damit alles richtig funktioniert, und alle Services richtig gestartet werden, muss man das System neu booten:

Danach muss nach noch die Berechtigung geben, sich beim “Welcome Screen” einzeloggen(Die Datei ist standardmässig leer):               

 

Nun führt man nochmals einen Reboot durch:

Command:

Zum schluss kann man einzelen User oder Gruppen rootrechte geben. Dabei fügt man diese Zeilen zu der Sudeoers-Datei hinzu:

 

Über

Francesco -- Windows & Linux -User, Blogger und Informatiker.

Veröffentlicht in Linux, Ubuntu, Windows Getagged mit: , , , , , , , , ,